• Intensivkurs Alterstrauma

    Uniklinik RWTH Aachen
    Aachen

    03.02.2018 | von 08:00 - 17:00 Uhr

  • Intensivkurs Alterstrauma

    Wissenschaftliche Leitung:

    Priv.-Doz. Dr. med. Matthias Knobe, MME, MHBA
    Univ.-Prof. Dr. med. Frank Hildebrand, MHBA
    Prof. Dr. med. Benjamin Bücking

    Organisation:Dr. Matthias Wollgarten

    Kurs mit Workshops am anatomischen Präparat

    Kursgebühr:
    AIOD Mitglieder: 250,– Euro
    Nichtmitglieder: 350,– Euro
    10 % Frühbucherrabatt bei einer Anmeldung bis zum 03.11.2017.
    Die Kursgebühr beinhaltet die Kursunterlagen und -materialien,
    Kaffeepausen sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer.

    Zertifizierung: CME Punkte wurden bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt (ca. 21 Punkte, Kategorie C).

    Hotel:
    Zimmer können im Aquis Grana Cityhotel, Büchel 32, 52062 Aachen zu einer Rate von 89,- Euro im EZ inkl. Frühstück gebucht werden. Weitere Details erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.

  • Infos

    Programmflyer
     
    08:30 – 09:00 Registrierung
    09:00 – 09:15 Begrüßung
    Session 1
    09:15 – 09:35 Identifikation und Assessment
    09:35 – 09:55 Co-Management und Antikoagulation
    09:55 – 10:15 Anästhesie und Delir
    10:15 – 10:35 Schmerztherapie und Polypharmazie
    10:35 – 10:55 EQS, DRG, GFK und ATZ
    10:55 – 11:10 Diskussion
    11:10– 11:30 Pause
    Session
    11:30 – 11:50 Obere Extremität
    11:50 – 12:10 Becken und Hüfte
    12:10 – 12:30 Wirbelsäule
    12:30 – 12:50 Untere Extremität
    12:50 – 13:10 Revision und Infekt
    13:10 – 13:25 Diskussion
    13:25 – 14:00 Mittagspause
               
    Workshop      14:00  – 18:00  
               
    Gruppe I: Cad Lab ventral: Acetabulum-Zugänge/Interner Beckenfixateur (Hildebrand, Bücking)
    Gruppe II: Cad Lab dorsal: Minimalinvasive Instrumentierung/Spinopelvine Abstützung/dorsale
    Hängeplatte (Kobbe, Pishnamaz)
    Gruppe III: Cad Lab Arm: Prothetik an der oberen Extremität
    (proximaler und distaler Humerus) (Knobe, Liener)
    Gruppe IV: Diskussionsgruppe ATZ/Alterssimulation (Instant Aging), Rehabilitation