ANMELDUNG ONLINE AKTUELL NICHT MÖGLICH!

Eine Anmeldung ist derzeit aus technischen Gründen nicht möglich. Wenn Sie den aktuellen Kurs buchen möchten, so senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info(at)aiod-akademie.de.

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Abgesagt: Operative Behandlungsmöglichkeiten bei chronisch degenerativen Schmerzzuständen am Iliosakralgelenk

    Meducation Rhein Ruhr
    Mülheim/Ruhr

    06.06.2018 | von 08:30 - 18:00 Uhr

  • Operative Behandlungsmöglichkeiten bei chronisch degenerativen Schmerzzuständen am Iliosakralgelenk

    Der Kurs ist leider abgesagt.

    Workshop am Humanpräparat und am Beckenmodell

    Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

    wenn bei Ihren Patienten mit chronischen Schmerzzuständen im Iliosakralgelenk Injektionen vorübergehend gut ansprechen, aber bisherige Behandlungsoptionen keine zufriedenstellende oder anhaltende Verbesserungen zeigen, wird es
    Zeit, neue Wege zu gehen. Wir laden Sie zu der Fortbildungsreihe „Operative Behandlungsmöglichkeiten bei chronisch degenerativen Schmerzzuständen am Iliosakralgelenk“ ein. Im Rahmen dieser praktischen Ein-Tages-Workshops werden
    wir auf die Themen Anatomie, Biomechanik, Diagnostik-, sowie auf die OP-Technik am Präparat eingehen und Sie damit optimal für den Praxis- und Klinikalltag rüsten. Auch werden wir Ihnen die jeweils aktuellsten Studienergebnisse präsentieren,
    um Ihnen eine evidenzbasierte Behandlungsoption mit auf den Weg zugeben. Für individuelle Fragen stehen wir als Experten Ihnen am Ende des Workshops natürlich gerne zur Verfügung. Wir freuen uns sehr, Sie zu einer dieser Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

    Für heute verbleiben wir mit kollegialen Grüßen,

    Dr. med. Bernd M. Hölper
    PD Dr. med. Robert Pflugmacher

  • Infos

    Programmflyer

    08:30 Registrierung
    09:00 Begrüßung und Einleitung
    Anatomie und Biomechanik des ISG – B. Hölper
    Pathologien und Ätiologie des ISG – R. Pflugmacher
    10:00 – 10:15 Kaffeepause
    10:15 Diagnostik
    Der diagnostische Leitfaden – B. Hölper/F. Beyer
    11:30 – 12:15 Mittagspause
    12:15 Behandlungsansätze und die Techniken
    Konservative Behandlungsmöglichkeiten – F. Beyer
    Interventionelle Behandlungsmöglichkeiten – R. Pflugmacher
    Operative Behandlungsmöglichkeit mit iFuse – B. Hölper
    13:30 Workshops
    Hands-on ISG Provokationstests – F. Beyer
    Diagnostische Injektion – B. Hölper
    OP-Verfahren – R. Pflugmacher
    16:00 – 16:15 Kaffeepause
    16:15 Abschluss
    Post-OP Richtlinien – alle
    Tipps & Tricks – alle
    Fallbesprechung, Fragen & Antworten
    18:00 Ende

    Die Zertifizierung der jeweiligen Veranstaltung zur Erteilung von
    Fortbildungspunkten wird bei der Ärztekammer Nordrhein und OSTAK werden beantragt.

    Kosten:250,- (AIOD-Mitglieder), 300,- (Nichtmitglieder)
    10% Frühbucherrabatt bei einer Anmeldung bis 06.03.2018