• Wirbelsäulenkurs am anatomischen Präparat, Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie

    Institut für Rechtsmedizin
    Hamburg-Eppendorf

    07.09.2017 - 08.09.2017

  • Wirbelsäulenkurs am anatomischen Präparat

    Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie

    Donnerstag, 07.09.
    11:45 12:15 Anmeldung und Imbiss

    12:15 12:30 Begrüßung

    12:30 13:00 Chirurgische und anatomische Radiologie der HWS

    13:00 13:30 Dorsale Techniken I: Massa lateralis Schrauben Indikation, Technik und Komplikationen

    13:30 14:00 Dorsale Techniken II: Laminoplastie Indikation, Technik und Komplikation

    14:00 14:30 Transartikulär C1/C2 versus C1 Massa lateralis + C2 Pedikelschrauben

    14:30 15:00 Technical note: C1 Massa lateralis Schrauben

    15:00 15:30 Komplikationsmanagement von Verletzungen der A. vertebralis

    15:30 16:00 Kaffeepause

    16:00 18:30 Cad Lab

    Freitag, 08.09.
    08:30 08:45 Begrüßung

    08:45 09:15 Dorsale Techniken III: Thorakal und cervicale Pedikelschrauben, Indikation, Technik und Komplikationen

    09:15 09:45 Chirurgische und radiologischen Anatomie der BWS und LWS

    09:45 10:30 Rekonstruktion der ventralen Säule (BWS und LWS), Indikation, Technik und Komplikationen (inkl. XLIF)

    10:30 11:00 endoskopische Chirurgie der BWS und LWS (Thorakoskopie)

    11:00 11:30 Fallvorstellung

    11:30 12:15 Mittagspause

    12:15 14:45 Cad Lab

    14:45 15:00 Kaffeepause

    15:00  Nachlese und Diskussion (Alle)

  • Infos

    Programm

    Teilnahmegebühren

    350,00 â,¬ für Nicht-Mitglieder
    300,00 â,¬ für Mitglieder der AIOD Deutschland

    Die Fortbildung ist auf max. 20 Teilnehmer limitiert. 10% Frühbucherrabatt bei einer Anmeldung bis zum 07.06.2017

    Stornobedingungen

    Die Stornierungs- und Rücktrittsbedingungen finden Sie auf www.aiod-akademie.de. Eine Stornierung muss in schriftlicher Form erfolgen.

    Zertifizierung

    CME Punkte werden bei der Ärztekammer Hamburg beantragt (ca. 17 Punkte, Kategorie C).

    Referenten

    • Prof. Dr. med. Alf Giese, OrthoCentrum Hamburg, Park-Klinik Manhagen
    • Dr. med. Oliver Gonschorek, BG-Unfallklinik Murnau
    • Prof. Dr. med. Nils Hansen-Algenstaedt, OrthoCentrum Hamburg, Park-Klinik Manhagen
    • Prof. Dr. med. René Schmidt, Göppingen
    • Prof. Dr. med. Christoph Ulrich, Göppingen