• Acetabulumfrakturen - Behandlungsstrategien

    Johannes Wesling Klinikum Minden
    Minden

    15.06.2016 | von 15:00 - 19:00 Uhr

  • Acetabulumfrakturen - Behandlungsstrategien

    Workshop Acetabulumfrakturen

    Die Acetabulumfraktur ist eine für die meisten Patienten prognostisch relevante Verletzung. Sie ist zwar seltener als andere intraartikuläre Frakturen, stellt aber aufgrund der besonderen Anatomie und Zugangsschwierigkeit trotz Anwendung modernster Operationstechnik immer noch eine große Herausforderung dar.

    Das Ziel des Kurses ist es Ihnen Tipps und Tricks bei der Diagnostik und Therapie aufzuzeigen. Als einer der führenden Experten auf diesem Gebiet wird Hr. Dr. Gänsslen uns eine Vielzahl seiner Tipps und Tricks darstellen. Wir würden uns freuen, wenn Sie oder ein Mitarbeiter von Ihnen zu dem erstmals  stattfindenden Kurs nach Minden kommen.

    Prof. Dr. J. Zeichen
    Dr. A. Gänsslen

     

    Programm

    15:00 15:30    Was muss ich sehen?  (Klassifikation)

    15:30 16:30    Ich klassifiziere selber! (Klassifikationsübungen)

    16:30 16:45    Kaffee ist nötig

    16:45 17:30    Was kann ich im OP sehen (Zugänge)

    17:30 18:00    Was bringt mir das sehen? (Repositionstechniken)

    18:00 19:00    Übungen am Plastikmodell

    Workshop am Kunstmodell, Demo der Plattenlage, Klassifikationsübungen anhand von Röntgenbildern

    Dauer: 4 Stunden

    Wissenschaftliche Leitung:
    Prof. Zeichen, Minden
    Dr. Gänsslen, Wolfsburg

  • Infos

    Programmflyer

     

    Veranstaltungsort:

    Johannes Wesling Klinikum Minden

    Hans-Nolte-Straße 1

    32429 Minden