• Wirbelsäulenkurs am anatomischen Präparat

    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
    Hamburg

    10.04.2014 - 11.04.2014

  • Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie

    Während die minimal invasiven dorsalen Zugänge an der thorakolumbalen Wirbelsäule inzwischen fest etabliert sind, bieten diese Zugänge an der oberen BWS und der HWS noch einigen Schulungsbedarf. Die besondere Anatomie der oberen HWS im Unterschied zur unteren HWS und der oberen BWS macht eine intensive technische Schulung noch anspruchsvoller als in anderen Regionen. Mit Unterstützung des Rechtsmedizinischen Instituts der Universitätsklinik haben wir ein in diesen Prozeduren erfahrenes Team gewinnen können, mit dem wir zusammenarbeiten dürfen. 

     

  • Infos

    Programm