• 30. Handchirurgischer Operationskurs

    Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie Gießen


    27.02.2013 - 01.03.2013

  • 30. Handkurs

    Kurskonzept:

    1. An Leichenhänden werden relevante Operationsverfahren einschließlich der Arthroskopie des Handgelenks selbstständig durchgeführt. Dabei steht deweils zwei Teilnehmern ein Präparat zur Verfügung.

    2. Vermittlung der klinikrelevanten theoretischen und praktischen Grundlagen handchirurgischer Operationstechniken.

    Kursgebühren: 500,- EUR

    Eine Übersicht mit verfügbaren Hotels erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung direkt von der Uni Gießen bearbeitet wird.

    Die Anmeldung ist über den Link auf dieser Seite oder per Email an handkurs(at)chiru.med.uni-giessen.de möglich.

  • Infos

    Programm