• Inselkurs der AIOD/Herbstkurs

    Veranstaltungszentrum Westerland
    Westerland / Sylt

    01.10.2012 - 05.10.2012

  • Inselkurs der AIOD/Herbstkurs

    Extremitätentrauma und Kindertrauma

    Wissenschaftliche und organisatorische Leitung:

    Dr. med. O. Trapp
    Prof. Dr. med. Ch. Hierholzer
    Jan-Philipp Müller

    BG-Unfallklinik Murnau

    Kursgebühren:

    AIOD-Mitglieder: 300,- Euro
    Nichtmitglieder, Chef- und Oberärzte: 500,- Euro
    Assistenzärzte: 400,- Euro

    Unterkünfte über info(at)eventuell-sylt.de

    Zertifizierung: 56 Fortbildungpunkte (Ärztekammer Schleswig Holstein)

    Kursbeschreibung:

    Seit über 15 Jahren findet jährlich ein 1-wöchiger Kurs zur unfallchirurgischen Fortbildung auf der Insel Sylt statt, der im Frühjahr 2011 durch einen weiteren Kurs mit den Schwerpunkten „spezielles Traumamanagement“ und „Versorgungen im Rumpfskelett mit Wirbelsäule und Becken“ ergänzt wurde. Im Herbstkurs wird über eine Woche verteilt die Traumatologie des Bewegungsapparates systematisch für die obere und untere Extremität abgehandelt. Ein Tag ist ausschließlich der Kindertraumatologie gewidmet. Der Kurs setzt sich aus den bewährten und über Jahre entwickelten Elementen zusam men: Übersichtsvorträge mit Diskussion im Forum, problemorientierte Fallbesprechungen in kleinen Gruppen, Implantatübungen an Knochenmodellen und Abenddiskussionen zu den Rahmenbedingungen in der Unfallchirurgie. Die Herbst- und Frühjahrskurse sind in sich geschlossen, jeweils eigenständig und können in beliebiger Reihenfolge absolviert werden.

    Dr. med. Jörg Franke

    Präsident der AIOD Deutschland

  • Infos

    Programm