• Intensivkurs Alterstrauma

    EAC Mülheim
    Mülheim/Ruhr

    11.11.2019 - 12.11.2019

  • Intensivkurs Alterstrauma

    Laden Sie hier das Programm herunter: Flyer

    OP-Kurs Alterstraumatologie II:
    Becken, Wirbelsäule, Fraktur- und Revisionsendoprothethik
    Komplexe Frakturversorgungen beim geriatrischen Patienten

    Dieser Intensivkurs richtet sich an erfahrene Unfallchirurgen und vermittelt
    an zwei Tagen die Grundlagen des orthogeriatrischen Co-Managements inklusive
    dessen monetärer Abbildung im DRG-System sowie sämtliche Strategien zur Zentrumsbildung mit allen Informationen zum aktuellen Zertifizierungsverfahren.
    Daneben liegt der Schwerpunkt auf den neuesten operativen Techniken hinsichtlich
    der Versorgung von komplexen Frakturen von Becken und Wirbelsäule sowie im Bereich der Fraktur- und Revisionsendoprothetik, welche in Kleingruppen an humanen Präparaten geübt werden können. Selbsterfahrung
    und Diskussionsrunden komplettieren diesen Kurs.

    Wiss. Leitung: Prof. Dr. med. M. Knobe · Prof. Dr. med. F. Hildebrand

     

  • Infos

    OTC Germany-Mitglieder: 400,- Euro

    Nicht-Mitglieder: 500,- Euro

    Über den Veranstaltungsort:

    https://www.anatomy-campus.de

    Referenten:

    Dr. med. M. Baur, Luzerner Kantonsspital
    Prof. Dr. med. B. Bücking, DRK-Kliniken Nordhessen, Kassel
    Dr. med. T. Friess, Oberhausen
    Prof. Dr. med. S. Gravius, Universitätsklinikum Mannheim
    Prof. Dr. med. E. Hartwig, Ev. Diakonissenanstalt Karlsruhe-Rüppurr
    Univ.-Prof. Dr. med. F. Hildebrand, Uniklinik RWTH Aachen
    Prof. Dr. med. C. Kammerlander, Universitätsklinik der LMU München
    Prof. Dr. med. M. Knobe, Luzerner Kantonsspital
    Priv.-Doz. Dr. med. P. Lichte, Uniklinik RWTH Aachen
    Dr. med. B. Link, Luzerner Kantonsspital
    Priv.-Doz. Dr. med. M. Pishnamaz, Uniklinik RWTH Aachen

    Anmeldungen bitte per E-Mail an: info(at)otc-akademie.de